Preise

Was kostet wieviel? Hier finden Sie die Preise zu allen meinen Angeboten. 

Haben Sie weitere Fragen? Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Yoga

Gruppenunterricht – Vor Ort und online

10er Karte, ohne zeitliche Begrenzung: 150,00 EURO

Monatlicher Beitrag, 1 x wöchentlich: 55,00 EURO

Monatlicher Beitrag, 2 x wöchentlich: 105,00 EURO

Einzelkarte: 21,00 EUR

Einzel-Stunde – Vor Ort und online

Privatstunde: 79,00 EUR

Yoga-Therapie, 5 Termine: 295,00 EUR

Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Kosten in vollem Umfang zu zahlen, sprechen Sie mich gerne an. Ich werde versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden.

Gruppenunterricht – Vor Ort und online

10 Termine à 30 Minuten:    890,00 EUR

15 Termineà 30 Minuten: 1.220,00 EUR

20 Termineà 30 Minuten: 1.650,00 EUR


10 Termine à 60 Minuten: 1.300,00 EUR

15 Termine à 60 Minuten: 1.820,00 EUR

20 Termine à 60 Minuten: 2.450,00 EUR

Gesundheit

Traumatherapie (HPG)

50 Minuten: 75,00 EUR

Traumasensitives Yoga (TSY)

Gruppenunterricht, Kurspaket von 6 Terminen: 350,00 EUR

Privatstunde: 79,00 EUR

Bachblüten, Schüßler Salze

Erstgespräch: 100,00 EUR

Folgebehandlungen: 30,00 bis 70,00 EUR (je nach zeitlichem Aufwand)

Homöopathie

Erstgespräch: 100,00 EUR

Folgebehandlungen: 30,00 bis 70,00 EUR (je nach zeitlichem Aufwand)

Räume mieten

Gruppenräume (ca. 18/22 qm)

1 Yoga-Kurs (bis 14 Uhr) à 75 Minuten pro Woche:
110,00 EUR / Monat

1 Yoga-Kurs (14 – 17 Uhr) à 75 Minuten pro Woche:
130,00 EUR / Monat

1 Yoga-Kurs (ab 17 Uhr) à 75 Minuten pro Woche:
150,00 EUR / Monat

Praxisraum (ca. 20 qm)

1/2 Tag bis 13:30 Uhr pro Woche:
200,00 EUR / Monat

1/2 Tag ab 14:00 Uhr pro Woche:
250,00 EUR / Monat

1 voller Tag pro Woche:
450,00 EUR / Monat

Behandlungsraum (ca. 18 qm)

1/2 Tag bis 13:30 Uhr pro Woche:
200,00 EUR / Monat

1/2 Tag ab 14:00 Uhr pro Woche:
250,00 EUR / Monat

1 voller Tag pro Woche:
450,00 EUR / Monat

Petra Veit

Mein Yoga-Weg begann vor mehr als 15 Jahren. Damals startete ich mit vielen Vorurteilen im Gepäck. Bereits die erste Yogastunde ließ sie alle schwinden.

Durch meine jahrelange Tätigkeit in Berliner Kanzleien sind mir die tägliche Hektik am Arbeitsplatz und die einseitige Belastung am Computer vertraut. Meine Yoga-Einheiten passe ich den jeweiligen Anforderungen und Bedürfnissen der Teilnehmer:innen an, so dass Jede:r sofort einsteigen und mitmachen kann.

Mein Yoga-Weg setzte ich fort mit der Ausbildung zur Yogalehrerin, verschiedene Fortbildungen, u. a. im Berliner Yoga Zentrum und bei Dagmar Härle mit den Schwerpunkten Yoga-Therapie und traumasensitives Yoga.

Yoga und Gesundheit

Termin vereinbaren